Schule - Bildung - Betreuung

Weit über die Gemeindegrenzen hinweg ist das "Kronauer Modell" bekannt.

Wie nur wenige andere Schulen in Baden-Württemberg verfügt die Erich Kästner Schule (EKS) über ein Profil, welches das gemeinsame Lernen von nichtbehinderten und behinderten Schülerinnen und Schülern beinhaltet.

Dazu unterhält die Kronauer Erich Kästner Schule seit Jahren Kooperationen mit zwei sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) des Landkreises Karlsruhe.

Die Grundschüler*innen der Erich Kästner Schule werden soweit wie möglich mit den Schülern der Kronauer Außenstelle der Ludwig-Guttman-Schule Karlsbad-Langensteinbach SBBZ, mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung, und der Karl-Berberich-Schule Bruchsal SBBZ, mit dem Förderschwerpunkt  geistige Entwicklung, unterrichtet. Und beide Seiten, Nichtbehinderte und Behinderte profitieren hiervon in vielfältiger Weise.

Den Vorbildcharakter dieses Unterrichtes hat Frau Prof. Dr. Marion Schick, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg, anlässlich der Einweihung der Außenstelle der Ludwig-Guttmann-Schule in Kronau im März 2010 besonders vorgehoben, indem sie das "Kronauer Modell" in die landesweite Schullandschaft übertragen sehen möchte.

Doch längst nicht nur die Integration behinderter Schüler in den Lernalltag ist das Markenzeichen der Erich Kästner Schule. Das Projekt „Leseinsel“ bringt den Schülern in Zeiten medialer Überpräsenz das altbewährte Medium Buch wieder nahe. Sinnvolle und bedarfsgerechte Begleitangebote, wie die „Verlässliche Grundschule“ und kostengünstiges Schulmittagessen mit Betreuung runden das Bildungs- und Betreuungsangebot an der Erich Kästner Schule ab.

In Kooperation mit der Gemeinde Bad Schönborn bietet die Gemeinde Kronau für alle Grundschüler eine Ferienbetreuung an.

Des weiteren veranstalten Gemeinde und einige Ortsvereine über die Sommerferien ein spannendes und abwechslungsreiches Ferienspaßprogramm.

Mit der frühen Einführung der Schulsozialarbeit und der Bereitstellung einer Stelle für eine diplomierte Fachkraft nahm die Gemeinde Kronau darüber hinaus eine weitere Vorreiterstellung für Gemeinden dieser Größenordnung an.

Ganztagsgrundschule:
Die Erich Kästner Schule hat mit Beginn des Schuljahrs 2017/2018 den Ganztagsgrundschulbetrieb in Wahlform aufnehmen. Somit können Eltern nach wie vor Halbtagsunterricht für ihre Kinder in Anspruch nehmen oder den neuen Ganztagsbetrieb wählen. Dieser endet an vier Wochentagen nach jeweils 7 Zeitstunden um 15.00 Uhr, freitags endet der Unterricht für alle bereits um 12:30 Uhr. Bei Bedarf können Eltern Zusatzbetreuungsangebote gegen Entgelt zu buchen.

Weitere Info im Pressebericht vom 07.03.2017


Ganztagsgrundschule als Ort zum Leben und Lernen
Durch die Antragsgenehmigung der Ganztagsgrundschule in Wahlform hat die Erich Kästner Schule einen weiteren enormen Qualitätszuwachs bekommen, denn die Eltern haben dadurch eine optimale und verlässliche pädagogische Betreuung für ihre Kinder am Ort. Für die Familien bedeutet die Ganztagsgrundschule eine erhebliche Entlastung.

Gemeinsam – Leben – Lernen
Bei der Entwicklung des pädagogischen Konzepts zur Ganztagsschule wurde darauf geachtet, dass sich das Leitbild der Erich Kästner Schule widerspiegelt. Im Ganztagsangebot an der Erich Kästner Schule halten wir für unsere Schüler ein pädagogisch hochwertiges Angebot bereit, das den Ansprüchen an schulischer Bildung und persönlicher Entwicklung eines jeden Schülers gerecht wird. Der Tagesablauf an der Erich Kästner Schule wird hierbei schülergerecht gestaltet und ein stimmiges Konzept für die Rhythmisierung wurde entwickelt. Das bedeutet, dass Phasen der Anspannung und Entspannung gut aufeinander abgestimmt sind. Neben regulärem Unterricht und der gemeinsamen individuellen Lernzeit, in der die Ganztagskinder Zeit zum Üben und vertiefen haben, können die Schüler zwischen verschiedensten Angeboten aus musisch-kulturellen Bereichen, Bewegungsangeboten bis hin zu interessengeleiteter Beschäftigung wählen. Dies gelingt durch das Einbeziehen von außerschulischen Partnern wie z.B. dem Musikverein, von Sportvereinen oder anderen außerschulischen Partnern.
Sie haben als Eltern die Wahl, ob Ihr Kind am Ganztagsbetrieb der Erich Kästner Schule teilnimmt und von den Vorteilen der Ganztagsschule profitieren darf. Unser Ziel ist es, Schule nicht zu verlängern, sondern zu verändern. Die Anmeldungen zur Ganztagsgrundschule erhalten Sie bei der Schulanmeldung im Sekretariat der Erich Kästner Schule.

Gemeinde-Bibliothek

Bücherausgabe ist (außer in den Ferien) montags,
15.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Erich Kästner Schule.

 
 

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

17 °C

Überwiegend bewölkt

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen