Neues Fenster: Internetauftritt der Freiwilligen Feuerwehr Kronau
Neues Fenster: Internetauftritt der Erich Kästner Schule Kronau
Neues Fenster: Jugendzentum All4one Kronau bei Facebook
Generationen Initiative Kronau
Neues Fenster: Internetauftritt der Partnergemeinde Hohndorf
Immobilienmarkt-Info des Landkreises Karlsruhe (pdf, 2,5 MB)
Neues Fenster: Serviceportal des Landes Baden-Württemberg - Service BW

Willkommen in Kronau

Beschlussprotokoll

Aus Ratsticker wird Beschlussprotokoll

Durch die teilweise Einführung des Ratsinformationssystems ist der Gemeindeverwaltung nun möglich, große Teile der Originalsitzungsniederschrift als sogenanntes Beschlussprotokoll im Mitteilungsblatt und auf der Homepage zu veröffentlichen. Der Ratsticker hat somit ab sofort ausgedient. Um Beachtung wird gebeten. Die Gemeindeverwaltung wünscht Ihnen eine informative Lektüre des Geschehens aus den öffentlichen Gemeinderatssitzungen.

Mit dem Beschlussprotokoll gibt die Verwaltung ungeachtet ausführlicherer Berichterstattungen zu Einzelthemen eine Kurzzusammenfassung über in der zurückliegenden Gemeinderatsitzung behandelte Punkte.

Das aktuelle Beschlussprotokoll aus der vergangenen Sitzung vom 28.01.2020 erhalten Sie hier.


Die nächste öffentliche Sitzung findet voraussichtlich statt am

Dienstag, 18. Februar 2020, 19.00 Uhr
im Bürgersaal des Rathauses

Öffnungszeiten über die närrischen Tage

Auch in diesem Jahr findet die Rathausstürmung der KroKaGe am Schmutzigen Donnerstag, den 20. Februar 2020 um 17.00 Uhr statt. Aus diesem Grund ist das Rathaus an diesem Nachmittag geschlossen.

Bereits heute möchten wir die Bevölkerung darauf hinweisen, dass das Rathaus ebenso am Rosenmontag, 24.02. und am Faschingsdienstag, 25.02.2020 geschlossen ist.

Närrischer Kalender

Närrischer Kalender

Kronauer Wochenmarkt

Wochenmarkt

Freitags von 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr auf dem Dorfplatz

Die Gemeinde Kronau heißt die Familie Schührer herzlich Willkommen.

Gemeindepartnerschaft Kronau - Hohndorf/Sachsen

Offizieller Besuch der Partnergemeinde, Aufruf zur Interessensbekundung

Seit knapp 30 Jahren besteht die Gemeindepartnerschaft zwischen Kronau und Hohndorf/Sachsen. Im nächsten Jahr, über das Wochenende 02.-04. Oktober 2020 ist anlässlich des Jubiläums 30 Jahre Deutsche Einheit der Besuch einer Kronauer Delegation in Hohndorf vorgesehen.
Gemeinsam wollen wir am 3. Oktober einen Festakt begehen. Vereine und Privatpersonen, die sich vorstellen können an der Fahrt nach Hohndorf teilzunehmen, werden gebeten ihr Interesse gegenüber der Gemeindeverwaltung Kronau anzumelden. Um die Angabe einer ungefähren Personenzahl wird gebeten.
Auf Basis der eingehenden, noch unverbindlichen Interessensbekundungen werden dann Organisationsdetails, wie die Verfügbarkeit von Transport- und Unterkunftskapazitäten und evtl. erforderliche Kostenbeteiligungsmodelle erarbeitet und veröffentlicht.
Ab Februar soll dann verbindlich geplant werden, um bis Ende März/Anfang April eine genaue Teilnehmerzahl nach Hohndorf melden zu können.
Bitte senden Sie Ihre Interessenbekundung bis zum 01. Februar 2020 per Email an die Gemeinde Kronau mit Angabe der teilnahmeinteressierten Personen an hptmtkrnd .

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.

Frank Burkard
Bürgermeister

K 3575 – Umgehung Bad Schönborn NEUE LINIENFÜHRUNG

Präsentation aus der Sitzung des Gemeinderates vom 24.09.2019

Wie ist Kronau unterwegs? Bürgerbefragung zum Thema Verkehrsmittelnutzung startet

In den nächsten Tagen erhalten Sie dazu Post von der Gemeinde Kronau mit Zugangsdaten zu der Onlinebefragung.

->> Weitere Informationen

Grafk
 
 
GIK

GIK
Generationeninitiative Kronau

 

Kronau soll für alle Bürger/innen so lange wie möglich als persönlicher Lebensmittelpunkt erhalten werden

Dieser Leitgedanke ist das Motto und gleichzeitig das große Ziel der neuen Generationeninitiative Kronau.
Flyer zum Download
Hier gelangen Sie zur Homepage der GIK

2.1 Millionen Förderung des GeoNetz Projekts

(24.05.2019) Die Staatssekretärin des Bundesumweltministerium, Rita Schwarzelühr-Sutter, hat am 22.05.2019 der Gemeinde Kronau im Landkreis Karlsruhe einen Förderbescheid in Höhe von rund 2,1 Millionen Euro für das Projekt “GeoNetz für Wärme und Kälte in der Gemeinde Kronau” überreicht. Pro Jahr sollen ca. 639 Tonnen Treibhausgasemissionen eingespart werden.

Blogeintrag bereit gestellt von der Umwelt- und EnergieAgentur Karlsruhe

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 12.02.2020Gemeinderatsitzung in Kronau am Dienstag, 18. Februar 2020 - Haushalt 2020 wird verabschiedet

    (von Armin Einsele) Den Kern der öffentlichen Gemeinderatsitzung am Dienstag, 18.02.2020, 19.00 Uhr, im Bürgersaal stellen die Stellungnahmen der Ratsfraktionen zum erstmals doppischen Gemeindeetat 2020 und dessen Verabschiedung dar. Eröffnet wird die Sitzung jedoch mit einer Bürgerfragestunde, der Bekanntgabe zuletzt nichtöffentlich gefallener Entscheidungen, gefolgt von Beschlüssen zur Ausschreibung von Planungen für das Lamm/DörflingerAreal und zur Beheizung des Bauhof-Sozialgebäudes in der Schillerstraße. Nach der Budgetverabschiedung stehen zwei Satzungsänderungen an, betroffen sind der Bebauungsplan „Hintere Wiese – Obere Bruch“ und die Obdachlosensatzung. Wie stets runden die Informationen des Bürgermeisters über den Stand laufender Projekte und Angelegenheiten von öffentlichem Interesse sowie die Wünsche und Anregungen aus der Mitte des Gremiums die Sitzung ab.
  • 10.02.2020 Der Bürgertreff – ein Ort für Begegnung und Information

    Der Bürgertreff – ein Ort für Begegnung und Information
    Beim 2. Bürgertreff am 5. Februar 2020 im alten Forsthaus gab es wieder die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre zu treffen und bei Kaffee und Tee auszutauschen. Zugleich konnten die Besucherinnen und Besucher Informationen aus erster Hand zu dem Beratungsangebot der EUTB (ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung) erhalten. Dazu eingeladen hatte die Quartiermanagerin Cornelia Burchardt, die deutlich machte, dass die beste Beratung nichts nützt, wenn das Angebot nicht bekannt ist.
  • 04.02.2020 Keine Altpapiersammlungen der Vereine mehr

    Keine Altpapiersammlungen der Vereine mehr
    Die zurückliegende Altpapiersammlung des Musikvereins vom 18. Januar dürfte für einige Zeit die letzte ihrer Art in Kronau gewesen sein. Im Abfuhrkalender 2020 des Abfallwirtschaftsbetriebs finden sich zwar noch Hinweise auf Papiersammlungen der Vereine (07.03.2020, 25.04.2020, 20.06.2020, 25.07.2020, 19.09.2020, 24.10.2020, 05.12.2020); diese Sammeltermine müssen jedoch abgesagt werden. Hintergrund für die bedauerliche Maßnahme ist der dramatische Preisverfall auf dem Recyclingmarkt, der auch in Kronau Altpapiersammlungen unrentabel macht. Auf entsprechende Presseberichte in der Regionalpresse zum Thema wird ergänzend verwiesen.

Weitere Meldungen

  • 03.02.2020 Das Jugendzentrum verabschiedet Yannick Geckler

    Das Jugendzentrum verabschiedet Yannick Geckler
    Nach mehr als zwei Jahren beendete Yannick am Freitag seine Zeit im Jugendzentrum, um sich nach seinem Studium seiner beruflichen Laufbahn zu widmen. Yannick war immer donnerstags und freitags im Jugendzentrum und darüber hinaus auch regelmäßig ein Teil des Betreuungsteams der Grundschulferienbetreuung hier in Kronau. Stets zu allem bereit, egal ob Brettspiel, PS4, Tischkicker, Fußball und auch beim Basteln ... ein echter Allrounder! Bereits zum 01.01.2020 ist Yannick ins Berufsleben eingestiegen und arbeitet im Jugendzentrum „Südstadt“ in Bruchsal. Somit werden wir ihn immer wieder auf Events und Veranstaltungen treffen! Yannick, mach´s gut und nur die besten Wünsche von uns allen hier! Das JUZ Team!
  • 03.02.2020 Neue Forstverantwortliche stellen sich im Rathaus vor

    Neue Forstverantwortliche stellen sich im Rathaus vor
    (von Armin Einsele) Kürzlich erhielt Bürgermeister Frank Burkard Besuch von Herrn Dr. Simon Boden und Herrn Jens Schweizer. Die beiden Herren bilden das neue, für den Kronauer Kommunal- und Privatwald zuständige Team im Landratsamt Karlsruhe. Herr Dr. Boden fungiert als Forstbezirksleiter, Jens Schweizer ist der Revierförster. Nach wie vor ist daneben Förster Ludwig Abele für den Staatswald auf Kronauer Gemarkung zuständig. Diese neue Konstellation – mit zwei Förstern für Kronau - ist der Umsetzung der Forstreform geschuldet. Beim Treffen im Rathaus fand ein Austausch zu den gemeinsamen Aufgaben statt.
  • 21.01.2020 Der Lange tritt kürzer - Frieder Scholtes verabschiedet

    Der Lange tritt kürzer - Frieder Scholtes verabschiedet
    (von Armin Einsele) Mit Jahreswechseln ist bekanntlich stets Neues verbunden. Ganz neu und zum ersten Mal seit dem Jahreswechsel 1973/74 (!) bringt es der jüngste Jahreswechsel mit sich, dass Frieder Scholtes am 1. Januar nicht mehr auf der Personalliste der aktiven, sondern bei den ehemaligen Gemeindebediensteten zu finden ist. Nicht weniger als Sechsundvierzigeindrittel Jahre war Frieder Scholtes in verschiedensten Funktionen im Kronauer Rathaus tätig. Die längste Zeit als Beamter bis zu seiner Pensionierung im September 2015; im Anschluss daran bis zum 31.12.2019 als Honorarkraft für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und manches mehr.
  • 21.01.2020 Gut gefüllte Mehrzweckhalle beim Neujahrskonzert in Kronau

    Gut gefüllte Mehrzweckhalle beim Neujahrskonzert in Kronau
    (von Frieder Scholtes) Das Neujahrskonzert des Musikvereins Harmonie Kronau ist Brauch und jährlich das erste Highlight im Kulturkalender der Hardt-Gemeinde. Die musikalische Qualität des Orchesters ist legendär und sorgte für einen enormen Besucherandrang, darunter der Erste Landesbeamte beim Landratsamt Karlsruhe Knut Bühler, Bürgermeister Frank Burkard und die Blasmusik-Verbands-Funktionäre Bernhard de Bortoli und Karl-Heinz Debatin.
  • 16.12.2019 Generationswechsel im Hause Moch - Der Friseursalon in Kronau wird ab dem Jahreswechsel von Isabell Layer geführt.

    Generationswechsel im Hause Moch - Der Friseursalon in Kronau wird ab dem Jahreswechsel von Isabell Layer geführt.
    Der Friseursalon in Kronau wird ab dem Jahreswechsel von Isabell Layer geführt. Nach 44 Jahren gibt Annemarie Moch die Leitung in die Hände ihrer Tochter Isabell Layer: Die zuvor in St. Moritz und im Schlosshotel Bühlerhöhe beschäftigte Friseurmeisterin Annemarie Moch war 1976 in den Betrieb ihres Mannes eingetreten und hatte das Gesicht des Ladenlokals schnell umfassend modernisiert: Mit neuen Produkten und viel Aufmerksamkeit gegenüber den Kunden wurde „Friseur Moch“ weit über den Ort hinaus bekannt.
  • 09.12.2019 Quartiersmanagement mit neuem Bürgertreff erfolgreich gestartet

    Quartiersmanagement mit neuem Bürgertreff erfolgreich gestartet
    „Miteinander – Gemeinsam – Kronau gestalten“ – unter diesem Motto stand die Einladung von Quartiersmanagerin Cornelia Burchardt, der zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger ins alte Forsthaus gefolgt waren. Die Veranstaltung bildete den Auftakt für ein Projekt zur Quartiersentwicklung in Kronau, das die Gemeinde unter Federführung von Bürgermeister Frank Burkard und der Caritasverband Bruchsal e.V. gemeinsam ins Leben gerufen haben. Auch die Generationen Initiative Kronau (GIK) steht unterstützend zur Seite. Das Projekt wird von der Deutschen Fernsehlotterie gefördert. Ziel ist es u.a. Kontakt- und Begegnungsmöglichkeiten zu schaffen, Generationen zusammenzubringen, Unterstützungsnetzwerke aufzubauen sowie Bildungs-, Informations- und Beratungsangebote bereitzustellen.

Kommende Veranstaltungen

  • 20.02.2020, 17:00 Uhr

    Schmutziger Donnerstag - Fasnachtsparty

    Veranstaltungsort: Vereinsheim Hundeverein

    Veranstalter: Verein für Deutsche Schäferhunde

  • 20.02.2020, 19:00 Uhr

    Schmutziger Donnerstag - Faschingsball

    Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle, Kleiner Saal

    Veranstalter: Frohsinn, TSG

  • 20.02.2020, 20:00 Uhr

    Schmutziger Donnerstag - Fire Night

    Veranstaltungsort: Feuerwehrhaus

    Veranstalter: Freiwilige Feuerwehr

  • 20.02.2020, 20:00 Uhr

    Schmutziger Donnerstag - Schlumpelball

    Veranstaltungsort: VfR Unterstellgebäude

    Veranstalter: VfR

  • 22.02.2020, 20:00 Uhr

    Faschingssamstag - Schlappentreffen Ü18

    Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle, Großer Saal

    Veranstalter: Guggenmusik Bärämaddl

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

7 °C

Überwiegend bewölkt

 
 

Powered by Weblication® CMS

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen