Carmen Mächtel nach 48 Jahren (!) bei der Gemeindeverwaltung verabschiedet

04.10.2023

Carmen Mächtel nach 48 Jahren (!) bei der Gemeindeverwaltung verabschiedet

(von Armin Einsele) Mit dem Renteneintritt von Carmen Mächtel geb. Pusch verliert die Gemeindeverwaltung Kronau eine besonders kompetente, treue und zuverlässige Kraft. Mit Ausnahme von wenigen Jahren, in denen sie beruflich etwas kürzertrat, um sich um ihre drei Kinder zu kümmern, war Carmen Mächtel vom 01.08.1975, dem Beginn ihrer Ausbildung im Rathaus, bis zum 30.09.2023 als Verwaltungsfachangestellte bei der Gemeinde Kronau beschäftigt.

Somit sage und schreibe 48 Dienstjahre, allesamt beim gleichen Arbeitgeber. Im August 2015 durfte sie der damalige Bürgermeister Jürgen Heß für ihr 40-jähriges Dienstjubiläum ehren.
In all den Jahrzehnten hatte Carmen Mächtel verschiedene Tätigkeiten und Funktionen in der Gemeindeverwaltung inne. Sie war im Hauptamt und im Standesamt beschäftigt, schließlich aber viele Jahre im Bauamt als Sachbearbeiterin und Stellvertreterin des Amtsleiters tätig.

Mit Bauamtsleiter Roland Notheisen bildete sie jahrzehntelang ein kongeniales Duo. In dessen Vertretung schmiss sie auch das Amt und war dabei den ehemaligen Bürgermeistern Heinz Hochadel und Jürgen Heß, als auch Bürgermeister Frank Burkard stets eine wertvolle Unterstützung und Beraterin. Es gab praktisch keine Frage aus dem Zuständigkeitsbereich des Bauamts, auf die Carmen Mächtel nicht die Antwort hatte. Ganz klar, geht eine solche Kompetenz von Bord, entsteht eine große fachliche Lücke; in Carmen Mächtels Fall aber auch eine sehr große persönliche Lücke.

Dennoch freuen sich alle Kolleginnen und Kollegen mit ihr, dass sie jetzt ihr Berufsleben hinter sich lassen darf und sich voll ihren Kindern und Enkeln widmen kann.

Bürgermeister Frank Burkard würdigte in seinen Abschiedsworten die langjährigen Verdienste von Carmen Mächtel im Rathaus. Er dankte für ihr Wirken, ihre Unkompliziertheit im kollegialen Miteinander sowie ihre Art, kompetente Dienstleistung für die Bevölkerung an jedem Arbeitstag und über Jahrzehnte unter Beweis zu stellen. Für ihren weiteren Lebensweg wünschte er ihr alles Gute, verbunden mit der Hoffnung, dass sie den Kontakt zum Rathaus nicht abreißen lässt.

Verabschiedung Carmen Mächtel

Die „Jungrentnerin“ ihrerseits dankte Bürgermeister Burkard, als auch Bauamtsleiter Roland Notheisen und dem Personalratsvorsitzenden Andreas Henninger für die netten Abschiedsworte. Sie lobte die jederzeit gute Zusammenarbeit mit der Belegschaft und selbstverständlich auch mit den Ortsoberhäuptern, mit denen sie in den zurückliegenden 48 Jahren für die Gemeinde Kronau da sein durfte.

 
 
Stadtradeln 2024

Willkommen zur Ralli-Rallye

Logo Laurentiusweg

Diese Dorfrallye führt Dich durch Kronau und Umgebung und verschafft Dir in spielerischer Form einen Einblick in die Geschichte.

Sanierungsgebiet „Mitte-Ost“

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

22,1 °C

Überwiegend bewölkt

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen