Selbstablesung der Wasserzähler

Die diesjährige Ablesekampagne werden wir mit einer Vorkampagne per E-Mail starten. Sollten Sie bei der letztjährigen Ablesung Ihre Kontaktdaten auf der Ablesekarte oder im Onlineportal angegeben haben, werden Sie dieses Jahr vor Versand der Ablesekarten per E-Mail auf die anstehende Ablesung aufmerksam gemacht. Sie können über den darin enthaltenen Link einfach und komfortabel Ihre Zählerstände direkt online melden.

Auch wer keine E-Mail erhält, kann seine Zählerstände mittels Angabe seines Buchungszeichens und der Zählernummer vorab melden. Die Anmeldung zum Ableseportal erfolgt über einen Link auf unserer Homepage.
Das Onlineportal für die Vorerfassung ist im Zeitraum 17.11.2023 bis 26.11.2023 freigeschaltet.
Wer diese Funktion nicht nutzen möchte, erhält wie jedes Jahr nach dem 01.12.2023 seine Ablesekarte per Post zugesendet und kann die Zählerstände mit den in dem Schreiben angegebenen Möglichkeiten übermitteln.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Neue Ablesekarten
Wir weisen darauf hin, dass auf der neuen Ablesekarte aus datenschutzrechtlichen Gründen kein Name des Endkunden abgedruckt ist.
Außerdem muss die Karte nicht mehr unterschrieben werden.


Zur Durchführung der Selbstablesung bekommen alle Rechnungsempfänger (Hauseigentümer bzw. Hausverwaltungen) ein Anschreiben mit beigefügter Selbstablesekarte zugestellt.

Die Selbstablesekarte ist perforiert und soll, nachdem der Zählerstand, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Ablesedatum und Unterschrift eingetragen sind, herausgetrennt werden.

Die Karte muss dann bis spätestens 31.12. nur noch in einen Briefkasten der Post oder beim Rathaus eingeworfen werden. 

Der Zählerstand kann selbstverständlich auch über das Internet eingegeben werden. Die Zugangsdaten entnehmen Sie dem o. g. Schreiben. 

Sofern die Ablesekarte nicht zurückgeschickt wird, muss der Zählerstand geschätzt werden. 

Sollte eine Zählernummer ihres Wasserzählers nicht mit der Nummer auf der Karte übereinstimmen, so geben sie das bitte in dem Feld „Zusatzinfo“ an oder teilen Sie es uns per Email mit.

Ganz wichtig ist, dass nur der Wasserzählerstand ohne Nachkommastellen eingetragen wird.

Vergleichen Sie bitte die Zählernummer auf ihrem Wasserzähler mit der Nummer auf der Karte und tragen sie den entsprechenden Stand gut lesbar ein.

 
 
Stadtradeln 2024

Willkommen zur Ralli-Rallye

Logo Laurentiusweg

Diese Dorfrallye führt Dich durch Kronau und Umgebung und verschafft Dir in spielerischer Form einen Einblick in die Geschichte.

Sanierungsgebiet „Mitte-Ost“

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

27,1 °C

Mäßig bewölkt

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen