Archiv


Bürgerball der Gemeinde Kronau

06.04.2008 - (von Ismene Heß) „Wir wollen heute Abend danken, ehren, Leistungen anerkennen und Erfolge des Jahres 2007 in den Mittelpunkt stellen“. Bürgermeister Jürgen Heß begrüßte die Gäste des Bürgerballes der Gemeinde Kronau, unter welchen sich auch Baden-Württembergs Innenminister Heribert Rech, Altbürgermeister Heinz Hochadel, Fußballkreisvorsitzender Dieter Siegele, Sportkreisjugendvorsitzender Stefan Moch und viele Gemeinderäte befanden. Sein besonderer Dank galt vorab allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die in irgendeiner Weise vor, während oder nach der Veranstaltung zum Gelingen beigetragen hatten. Die Bewirtung oblag in diesem Jahr beim Gesangverein „Frohsinn“.

» Weiterlesen...

Jahreshauptversammlung 2008 des VfR „Olympia“ Kronau e.V.

06.04.2008 - (von Ismene Heß) Nach der Begrüßung der Anwesenden und Feststellung der Beschlussfähigkeit wurde am vergangenen Freitag bei der Jahreshauptversammlung des VfR „Olympia“ Kronau den verstorbenen Vereinsmitgliedern gedacht. Es folgte der Bericht des ersten Vorsitzenden, Dieter Hees. Er bedankte sich bei den Teilnehmern für die Unterstützung und geleistete Arbeit im vergangenen Jahr und gab einen Überblick über die einzelnen Aktivitäten. Inhaltlich ging er u.a. auf die anstehenden Investitionen sowie auf die Einbindung der Mitglieder in die Vereinsarbeit ein. Weiter wurde den Mitgliedern die Ziele des Vereins vorgestellt. Der zweite Vorsitzende Rainer Mächtel gab bekannt, dass der VfR Olympia derzeit allein im Seniorenbereich 325 Mitglieder hat. Hauptkassiererin Anja Mächtel berichtete in ihrem Kassenbericht über die finanziellen Gegebenheiten von Juni bis Dezember 2007.
» Weiterlesen...

Entscheidung im Pokalfinale des Deutschen Schützenbundes gefallen

04.04.2008 - (von Frank Werner) Die deutschen Pokalsieger 2008, die am Wochenende beim Finale der besten deutschen Teams in Kevelaer ermittelt wurden, heißen KKSV Meinerzhagen mit der Luftpistole und RWS Franken mit dem Luftgewehr. Die Westfalen um Nationalmannschaftsschützin Maren Johann gewannen mit 2214 Ringen und verteidigten damit ihren Titel vor der SGi Frankfurt/Oder und den Sportschützen aus Raesfeld mit 2201 Zählern. 3117 Ringe der acht Luftgewehrschützinnen und -Schützen der RWS Franken, dem Leistungsverein des Bezirks Mittelfranken (166 Schützenvereine), waren in Kevelaer nicht zu bezwingen. Mit 3108 Ringen kam die HSG München auf Rang zwei vor dem zweiten Team der Rot-Weiß Schützen Franken, das mit 3088 Ringen den dritten Platz belegte.
» Weiterlesen...

Brandereignis am Ostersonntag -Gemeindeanwesen Kirchstraße 15 muss nun doch nicht abgebrochen werden

04.04.2008 - (von Frank Werner) Die schlimmsten Befürchtungen für das am Ostersonntag von einem Brandereignis betroffenen Gemeindehaus (wir berichteten) in der Kirchstraße 15 bestätigen sich glücklicherweise nicht. Nach eingehender Begutachtung durch einen Sachverständigen des Gebäudeversicherers muss das Anwesen nicht abgebrochen werden. Damit ist der Weg für eine Sanierung des historischen Gebäudes gegenüber der Kronauer Pfarrkirche frei. Die Schadenshöhe beläuft sich nach aktuellen Schätzungen auf etwa 50.000 Euro. Zwar wurde das Zimmer, in welchem der Brand ausgebrochen war, völlig zerstört.
» Weiterlesen...

Gemeinderat begrüßt Konzept der Kirchengemeinde zur Ganztagesbetreuung im Kindergarten St.Franziskus

03.04.2008 - Die Planung der katholischen Kirchengemeinde Kronaus zur Einrichtung einer Ganztagesgruppe im Kindergarten „St. Franziskus“ genehmigte der Kronauer Gemeinderat einstimmig in seiner zurückliegenden Sitzung. Das Konzept stammt aus der Feder von Bianca Hambsch und Doris Stritzky, der beiden Kindergartenleiterinnen in den katholischen Kindergärten St. Franziskus und Johannes Bosco. Hierzu werden jetzt die Räume der ehemaligen Wohnungen der Ordensschwestern in der Neustraße bedarfsgerecht von der Kirchengemeinde und der politischen Gemeinde umgebaut. Die Betreuung der Kinder soll dann zunächst in einer Mischgruppe erfolgen, weil die Nachfrage derzeit für eine separate Gruppe noch nicht ausreicht. Bis zu zehn „Ganztageskinder“ können in diese bestehende Gruppe integriert werden.
» Weiterlesen...


Weitere Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 | Anzahl der Pressemitteilungen: 2572

Pressemitteilungen sortieren: Titel (A/D), Datum (A/D), Alle Pressemitteilungen anzeigen

Suchen


 
© 2003 - 2014 Gemeindeverwaltung Kronau