Archiv


Honorige Spende für Leseinsel der Erich Kästner Schule - Fa. Goecom beweist hohe Sozialkompetenz

02.02.2010 - (von Frieder Scholtes) Gerade hatte Bürgermeister Jürgen Heß mit dem Kronauer Gemeinderat den nicht ganz so erfreulichen Haushalt für das Jahr verabschiedet, als er mit dem Geschäftsführer der Kronauer Firma Goecom, einem der führenden deutschen Softwarehersteller von EDV-Programmen für backende Dienstleister, Rektor Bernd Merklinger, der Konrektorin Liane Blank und der Fachlehrerin Frau Uhrig die frohe Kunde überbrachte: Die Firma Goecom wird der Schuleinrichtung „Leseinsel“ mit einer honorigen Spende unter die Arme greifen. „Wir sind der Meinung, dass sich Wirtschaftsunternehmen bei Kommunen, die nicht so gut aufgestellt sind, einbringen müssen. Dazu haben wir jetzt Gelegenheit, sagte Bernd Ratzel. Im gemütlichen Ambiente der Schulbibliothek besprachen der Bürgermeister und die Lehrer mit dem Gast ihre Wünsche und Vorstellungen, die nicht vom Schul- und Gemeindebudget abgedeckt sind. Das freundliche Abnicken der Wunschliste, die ein Softweare Programm zum Ausleihen von Büchern enthielt und damit den Leseratten die Mitnahme von Büchern zum häuslichen Schmökern erlaubt, lies die Herzen der Pädagogen immer höher schlagen.
» Weiterlesen...

Faschingsumzug am 07.02.10 - Verkehrsbeeinträchtigungen durch Vollsperrung und für den Busverkehr

02.02.2010 - (von Andreas Henninger): Am Sonntag, den 07.02.2010 kommt es im Bereich etlicher Kronauer Straßen zu Behinderungen. Da an diesem Tag der traditionelle Faschingsumzug stattfindet, müssen aus Gründen der Verkehrssicherheit in der Zeit von Sonntag, 07.02.2010, 12.00 Uhr bis Montag, 08.02.2010, 12.00 Uhr mehrere Straßen für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Vollsperrung bezieht sich auf den Bereich See-, Neu-, Lessing- und Jahnstraße. Außerdem ist von der Sperrung die Ortsdurchfahrt K3522 (Kirrlacher-, Haupt- und Bahnhofstraße) betroffen. Ergänzend hierzu, teilt uns das Polizeirevier Bad Schönborn mit, dass wieder umfangreiche zusätzliche Absperrmaßnahmen getroffen werden. Im Interesse eines reibungslosen und sicheren Zugablaufes wird darauf hingewiesen, dass den Anordnungen der Polizei unbedingt Folge zu leisten ist. Verstöße können ein Bußgeld nach sich ziehen. Am Montag, 08.02.2010 kommt es bedingt durch die Sperrung auch für den Busverkehr zu Behinderungen.
» Weiterlesen...

Hilfsbereitschaft ungebrochen: Reservisten spenden an„Kronau hilft!“- Weingut kredenzt diverse Weine

01.02.2010 - Kronau (scho) Nicht zum ersten Mal beweisen Kronauer Vereine ihren enormen Gemeinsinn. So erwirtschafteten Mitglieder des Reservistenvereins in der Küche und beim Ausschank während der Spenden- Gala-Veranstaltung Ende Oktober einen stattlichen Erlös, der nun den Initiatoren von „Kronau hilft!“ übergeben wurde. Der Reservistenverein, hat rein gar nichts mehr mit seinem martialischen Namen im Sinn und widmet sich ausschließlich dem Volkssport (Walking, Wandern) und der Geselligkeit. Die Kronauer Reservisten um Vorstand Karl-Josef Lockfisch sind bekannt für ihre stetige Hilfsbereitschaft und standen schon einige Male „Gewehr bei Fuß“, wenn es darum ging beim Bürgerball der Gemeinde die Verköstigung der Gäste zu übernehmen. Dieses Know-how setzte der Verein nun auch für die Kronauer Hilfsorganisation ein, deren Sprecherin Manuela Frank voll des Lobes für den Uneigennutz des Vereins war und für den namhaften Geldbetrag sofort eine Verwendung wusste.
» Weiterlesen...

Haushaltsverabschiedung: Begehrlichkeiten überdenken - Geplantes modifizieren

28.01.2010 - (von Frieder Scholtes) In der Reihe der Negativschlagzeilen bei Haushaltsveröffent-lichungen erscheint nun auch die Gemeinde Kronau. Bürgermeister Jürgen Heß stellte das Ende der fetten Jahre fest und kürte „Finanzkrise“ zum Unwort der heutigen Zeit, nach dem alle Kommunen ihre Begehrlichkeiten überdenken und ihre Finanzpläne modifizieren müssen. Trotz Finanzkrise weist das Planwerk für 2010 die höchsten Investitionen der letzten zehn Jahre aus. Die Gemeinde verhält sich damit vorbildlich antizyklisch. Diese Vorbildfunktion ist aber mit einer Kreditaufnahme von einer halben Mio. Euro und einer satten Rücklagenentnahme in Höhe von fast einer Million teuer erkauft. Der Verwaltungshaushalt ist nur durch eine so genannte „Negativzuführung“ vom Vermögenshaushalt auszugleichen. Schuld daran sind mehrere Faktoren. Die Haupteinnahmequellen, besonders die Gewerbesteuer lassen drastisch nach und die Gemeinde sieht sich mit immens hohen Umlagezahlungen infolge des guten Ergebnisses aus dem Jahre 2008 konfrontiert.
» Weiterlesen...

Haushalt Kronau: Stellungnahme der Fraktionen

28.01.2010 - (von Frieder Scholtes) Stellungnahme der CDU-Fraktion: Gemeinderat Wolfgang Ramp übermittelte für seine kurzfristig verhinderte Kollegin Elisabeth Mächtel-Lott die Stellungnahme der CDU-Fraktion. Diese befürchtet in Folge der Finanzkrise eine längere Durststrecke und sieht durch das Wegbrechen der Einnahmen auch die mühsam ersparten Rücklagen dahin schmelzen. Dennoch ist das Festhalten der bisherigen Gebührensätze beim Abwasser und Friedhof ein wichtiges Signal für die Bürger. Dass die geplante Kreditaufnahme von 500.000,- € die Pro-Kopf-Verschuldung von Kronau auf 330,- € erhöht, hält die Fraktion für vertretbar, denn damit würden Werte geschaffen. Zufrieden zeigte sich man sich auch über die Verwendung der Mittel, wie beispielsweise für die energetische Sanierung der Schule. In diesem Zusammenhang wurde auch die Beibehaltung des Schulstandorts Kronau gefordert, der in der Inklusion mit der Ludwig-Guttmann-Schule, die im nächsten Monat eingeweiht wird, einen besonderen Würdigungsgrund hat.
» Weiterlesen...


Weitere Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 473 474 475 476 477 478 479 480 481 482 483 484 485 486 487 488 489 490 491 492 493 494 495 496 497 498 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 512 513 514 515 516 517 518 519 520 521 522 523 524 525 526 527 528 529 530 531 532 533 534 535 536 537 538 | Anzahl der Pressemitteilungen: 2690

Pressemitteilungen sortieren: Titel (A/D), Datum (A/D), Alle Pressemitteilungen anzeigen

Suchen


 
© 2003 - 2014 Gemeindeverwaltung Kronau