Aktuelles Gemeinde Bürgerservice Politik Freizeit Wirtschaft Kinder- und Jugendbetreuung
Startseite Übersicht Impressum Kontakt Links
Erleben Sie Kronau in bewegten Bildern:
Kronau multimedialKronau multimedial

725-Jahr-Feier

Immoblienmarkt-Info

Informationen zum Immobilienmarkt

Jugendzentrum Kronau

Zu den Seiten des Jugendzentrums

service-bw - Serviceportal Baden-Württemberg

Geschenkideen aus der Gemeinde Kronau

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Ablesung der Wasserzähler

Unsere Partnergemeinde

Partnergeneinde Hohndorf

Gemeindeverwaltung
Rödlitzer Straße  84
09394 Hohndorf
Tel.      037298/3028-0
Fax:    037298/3028-29
E-Mail: info@hohndorf.com

Aus dem Standesamt

Erich Kästner Schule

Willkommen bei der Gemeinde Kronau

Rats-Ticker

Mit dem Rats-Ticker gibt die Verwaltung ungeachtet ausführlicherer Berichterstattungen zu Einzelthemen eine Kurzzusammenfassung über in der zurückliegenden Gemeinderatsitzung behandelte Punkte.

Den aktuellen Ratsticker aus der letzten Sitzung vom 16. Dezember 2014 erhalten Sie in Kürze hier.


Nächste Sitzung
Die nächste Gemeinderatssitzung findet voraussichtlich am Dienstag, 27. Januar 2015 statt.

 


Hinweis zum Redaktionsschluss für das Mitteilungsblatt:
Wir weisen darauf hin, dass in den Kalenderwochen KW 52/2014 und 01/2015 KEIN Mitteilungsblatt erscheint.

Wegen des Feiertages am 06. Januar 2015 wird der Redaktionsschluss für das erste Mitteilungsblatt (KW02) vorverlegt auf Montag, den 05. Januar 2015, 8.00 Uhr. Später eingehende Manuskripte können erst in der Folgewoche berücksichtigt werden.

Wandertag des Reservistenvereins Kronau - Das kann doch einen Walker nicht erschüttern

15.12.2014 - (von Frieder Scholtes) „Wenn du im Regen stehst, ist die Andacht ein echtes Problem“, so dachten auch viele Wanderer, die sich am Sonntag anschickten, die Idyllen rund um Kronau und im Lußhardtwald, wie beispielweise der alte Baggersee oder der hohe märchenhafte Mischwald östlich der Autobahn, zu erkunden. Auch die Kronauer „City“ hat mittlerweile manches bewundernswertes Plätzchen zu bieten. Da machten die marschierenden Protagonisten dem Titel des Liedes von Michael Jary in der Überschrift und trotz des beständig rieselnden Nasses vom grau verhangenen Himmel, alle Ehre. Der oft gesehene „Ostfriesen-Nerz und der Südwester auf den Kopf“, sowie der obligatorische Regenschirm waren bevorzugte Utensilien.
» Weiterlesen...

Gemeinderatsitzung in Kronau am Dienstag, 16.12.2014 - Einbringung des Haushalts 2015

15.12.2014 - (von Armin Einsele) Am Dienstag, den 16.12.2014, um 19.00 Uhr versammelt sich das Ortsparlament letztmals im laufenden Jahr zu einer öffentlichen Sitzung im Bürgersaal des Rathauses. Kernstück der Tagesordnung wird die Einbringung des Gemeindehaushalts und des Budgets für den Eigenbetrieb Wasserversorgung für das Jahr 2015 durch Bürgermeister Jürgen Heß sein. Danach soll die erste Änderung des Bebauungsplans „Bahnhofstraße“ auf den Weg gebracht werden, eine Bausache folgt. Infos in öffentlichen Angelegenheiten durch das Ortsoberhaupt sowie die Entgegennahme von Wünschen und Anregungen aus der Mitte des Gemeinderats runden die kompakte Tagesordnung ab.
» Weiterlesen...

Ort zum Lernen und Leben - Option Ganztagsschule in Kronau

09.12.2014 - (von Armin Einsele) Ist der Fortbestand der Werkrealschule in Kronau wegen schwindender Schülerzahlen auch noch nicht ganz in trockenen Tüchern, erfreut sich die Grundschule dank „guter lokaler Nachwuchsarbeit“ sehr guter Prognosen. Stabile Jahrgangsstärken mit fast 50 Kindern, selbst ohne die künftig im Neubaugebiet WEST beheimateten Kinder, garantieren auf Jahre hinaus mindestens zwei Schuleingangsklassen. Hinzu kommen Grundschülerinnen und -schüler der kooperierenden Sonderschulen aus dem Kronauer Modell und auch das ein oder andere Kind von auswärts, dessen Eltern das spezielle Sozialprofil der Erich Kästner Schule für ihre Sprösslinge schätzen.
» Weiterlesen...

Dunkle Jahreszeit – Vorsicht Einbrecher in Kronau

05.12.2014 - Mit Beginn der dunklen Jahreszeit sind auch in Kronau wieder Einbrecherbanden unterwegs. Allerdings sind die Langfinger entgegen der weit verbreiteten Meinung nicht nur nachts aktiv, sondern auch dann, wenn sich viele Wohnungsinhaber noch an ihrer Arbeitsstelle oder beim Einkauf befinden. Das kann sowohl vormittags, als auch am frühen Nachmittag der Fall sein. Vorzugsweise brechen die Langfinger dort ein, wo ihnen die Tatbegehung einfach erscheint und erkennbar ist, dass die Bewohner nicht zu Hause sind. Sorgen Sie deshalb dafür, dass Ihr Haus auch bei Ihrer Abwesenheit bewohnt erscheint. Sichern Sie durch einfache technische Maßnahmen ihre Türen und Fenster gegen Einbruch. Zahlreiche Tipps zum Schutz gegen Einbrecher gibt es auf der Internetseite www.k-einbruch.de .Unabhängig davon informieren Sie unsere Fachberater der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle neutral und kostenfrei über mechanische und elektronische Sicherungsmöglichkeiten für Ihr Haus und Ihre Wohnung. Vereinbaren Sie einen Termin mit der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter Telefon (0721) 939 – 5045. Sie werden hier individuell über die technischen Sicherungsmöglichkeiten in Ihrer Wohnung informiert. Nutzen Sie diesen kostenfreien Service und die Kompetenz unserer Berater! Für weitere Auskünfte aber auch für die Entgegennahme von Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge steht Ihnen Ihr Polizeirevier Bad Schönborn unter der Rufnummer 07253 / 8026- 0 gerne zur Verfügung. Bleiben Sie sicher! Ihr Polizeirevier Bad Schönborn
» Weiterlesen...

Wandertag des Reservistenvereins Kronau - Wandern und Walking macht den Kopf frei

05.12.2014 - (von Frieder Scholtes) Die 10 Tage Wetterprognose der Experten verheißen für den 49. Wandertag des Reservistenvereins Kronau, der am Sonntag 14. Dezember möglichst viele Wanderer, Walker und Gelegenheitsspaziergänger auf die Wege in Kronaus Feld, Wald und Flur bringen will, wechselhaftes Wetter mit Temperaturen um den Gefrierpunkt. Wenn man den eingefleischten Wanderern Glauben schenkt halten diese es mit dem deutschen Sprichwort „Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung“ und dem ehemaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss, der sagte, „der Sinn des Reisens ist es an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns unterwegs zu sein“.
» Weiterlesen...


Weitere Meldungen:

02.12.2014 - Kronauer Weihnachtsmarkt platzt aus allen Nähten
27.11.2014 - Gemeinderatsitzung in Kronau am Dienstag, 02. Dezember 2014 - Kurze Tagesordnung
26.11.2014 - Da fühlt sich Momo und alle anderen Hunde wohl: Susan Schau eröffnet Hundesalon
25.11.2014 - Weihnachtsbäume für öffentliche Plätze
24.11.2014 - Florian Kronau 42 gesegnet und übergeben - Freiwillige Feuerwehr Kronau erhält neues Löschfahrzeug




Aktuelle Termine



» Zum Veranstaltungskalender
 
© 2003 - 2014 Gemeindeverwaltung Kronau