Aktuelles Gemeinde Bürgerservice Politik Freizeit Wirtschaft Kinder- und Jugendbetreuung
Startseite Übersicht Impressum Kontakt Links
Erleben Sie Kronau in bewegten Bildern:
Kronau multimedialKronau multimedial

725-Jahr-Feier

Immoblienmarkt-Info

Informationen zum Immobilienmarkt

Jugendzentrum Kronau

Zu den Seiten des Jugendzentrums

service-bw - Serviceportal Baden-Württemberg

Willkommen bei der Gemeinde Kronau

Öffnungszeiten des Rathauses


1.) Betriebsausflug am Freitag, 17. Oktober 2014
Am Freitag, 17. Oktober 2014 findet der jährliche Betriebsausflug der Gemeindeverwaltung statt. An diesem Tag bleibt das Rathaus geschlossen. Ein telefonischer Notruf ist unter der Tel.-Nr.: 07253/9402-0 von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr eingerichtet. Ab Montag, den 20. Oktober 2014 sind wir vormittags wieder für Sie da.
Wegen des Betriebsausfluges bleibt der Wertstoffhof an diesem Tag ebenfalls geschlossen.

2.) Kerwe 18. - 20. Oktober 2014
Am Kerwemontag, 20. Oktober 2014 sind die Gemeindebibliothek und das Rathaus nachmittags geschlossen. Vormittags sind wir zu den üblichen Sprechzeiten von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr für Sie erreichbar. Wir bitten um Beachtung!
 



Rats-Ticker

Mit dem Rats-Ticker gibt die Verwaltung ungeachtet ausführlicherer Berichterstattungen zu Einzelthemen eine Kurzzusammenfassung über in der zurückliegenden Gemeinderatsitzung behandelte Punkte.

Den aktuellen Ratsticker aus der letzten Sitzung vom 23. September 2014 erhalten Sie hier. 


Nächste Sitzung
Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Dienstag, 21. Oktober 2014 statt.

Armin Kerwekonzert mit vielfältigem Hörgenuss

20.10.2014 - (von Frieder Scholtes) „Chor der Generationen“ lautete die Konzertveranstaltung der Chorgemeinschaft Armin, die in der Mehrzweckhalle acht Jahrhunderte Gesangsgeschichte streifte, mit dem Titel allerdings die Besetzungsliste der Interpreten hervorhob. Im Rahmen des Bündnis für Bildung, „Kultur macht stark“ ist die Chorgemeinschaft mit dem Schulchor der Erich Kästner und der Ludwig Guttmann Schule eine Kooperation eingegangen, die schließlich die jüngste Generation der Interpreten bildete. Der zum Jahresbeginn gegründeten Projektchor, umfasst mindestens zwei Altersabschnitte.
» Weiterlesen...

Senioren unter neuer Leitung - Frieder Scholtes führt Club 60plus

20.10.2014 - (von Frieder Scholtes) „Die ganze Zeit ging ich zum Altenwerk“ grinste ein Kronauer Mittsiebziger“, nun sag ich zu meiner Frau ich gehe in den Club“. Besagte Gattin durfte dieser allerdings gleich mitnehmen, denn beide sind sie seit vielen Jahren in der bisherigen Senioreneinrichtung engagiert. Die seit zwölf Jahren an der Spitze stehende Irmgard Gaßner wollte den Stab weiterreichen. Nun war es soweit, denn mit Frieder Scholtes hatte sich ein Nachfolger gefunden, den Besuchern kein Unbekannter war. Die Besucher klagten in letzter Zeit auch, dass man sehr unter dem demographischen Wandel leide, wobei die älteren Seniorenbesucher wegen Krankheit oder Gebrechlichkeit nicht mehr kommen konnten, die jüngeren Rentner aber nicht zum „Altenwerk“ finden würden.
» Weiterlesen...

Lesen macht reich - Firma CUBUS3 schenkt Kronauer Erich Kästner Schule Autorenlesungen

20.10.2014 - (von Frieder Scholtes) Ein Aphorismus ist ein Gedanke, der eine besondere Einsicht rhetorisch kunstreich formuliert.Über das Thema „Lesen“ gibt es unzählige Aphorismen, aber einer der hier am besten passt ist der Ausspruch von Anka Rahn: „Lesen ist betreutes Träumen“. Basierend auf dieser Einsicht erklärt Patric Heiler, Konrektor der Kronauer Erich Kästner Schule: „Die Lesekompetenz der Schüler zu fördern ist gerade in der Zeit von Multimedia eine große Herausforderung für die Schulen“. Das veranlasste die Schulleitung schon vor Jahren eine Leseinsel einzurichten, die sehr gut genutzt wird. „Aber auch hier ist Sponsoring ein großes Thema“, spricht der Konrektor weiter“. deshalb schätzen wir das Engagement der Fa. „CUBUS3 GmbH“ und von Jörg Ernst, einem ihrer drei Geschäftsführer und deren „Spenden-statt-Schenken“-Weihnachtsinitiative ganz besonders.
» Weiterlesen...

Rathausjubilare im Doppelpack

20.10.2014 - (von Frieder Scholtes) Gleich im Doppelpack konnte Bürgermeister Jürgen Heß seinen zwei Amtsleitern Werner Lemmer und Armin Einsele zum Dienstjubiläum gratulieren. Während Kämmerer Werner Lemmer seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst tätig ist, steht der Chef des Hauptamtes Armin Einsele seit 25 Jahre im Dienst des Staates. Beide haben sich über den mittleren Beamtendienst für die gehobenen Aufgaben qualifiziert und sind heute im Rang des Gemeindeoberamtsrates. Werner Lemmer stammt aus dem rheinischen Lohmar in der Nähe von Köln in dessen Stadtverwaltung er ausgebildet wurde und bis zum Jahr 1992 arbeitete. Im selben Jahr wechselte Werner Lemmer nach Kronau. Durch seine ruhige Art, seinem fundierten Fachwissen und seinem Talent komplexe Themen für jedermann verständlich darzulegen, ist der 56 Jährige für das Kämmereiwesen geradezu prädestiniert.
» Weiterlesen...

Jahreshauptübung der Feuerwehr Kronau - Leistungsniveau und Interkommunale Zusammenarbeit überzeugten

14.10.2014 - (von Armin Einsele) Ihr Leistungsvermögen konnten die Kronauer Wehrfrauen und -männer um Kommandant Bernd Eder und die zur Unterstützung gerufenen Kräfte der Feuerwehren aus Zeutern und Bruchsal, jeweils unter der Leitung ihrer Kommandanten Mario Dutzi und Bernd Molitor, bei der diesjährigen Jahreshauptübung der Feuerwehr Kronau unter Beweis stellen. Gesamteinsatzleiter des Tages war Kronaus Vizekommandant Tobias Röth, Übungsobjekt das neu errichtete Haus der Kinder in Kronaus Ortsmitte. Das von Zugführer Rudolf Bosch entwickelte und kommentierte Szenario sah vor, dass es durch Handwerksarbeiten in der Küche der siebengruppigen Kindertagesstätte zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung gekommen war. Das Gros der Kinder hatte sich mit seinen Erzieherinnen und Erziehern in Sicherheit bringen können. Einige Kinder, dargestellt von Jugendfeuerwehrmitgliedern und speziellen Übungspuppen, waren jedoch in dem total verrauchten weitläufigen Bau aufzufinden und zu retten. Daneben galt es den Brand in einem Gebäudeteil zu bekämpfen.
» Weiterlesen...


Weitere Meldungen:

14.10.2014 - Grußwort des Bürgermeisters:
13.10.2014 - Mathias Pölitz zum öffentlich bestellten Sachverständigen IHK für Immobilienbewertung vereidigt
10.10.2014 - Kronauer Kerwe - Vollsperrung eines Teilbereichs der Jahn-straße vom 16. bis 22. Oktober 2014
10.10.2014 - Bauhofmitarbeiter Hans-Jürgen Hügel in den Ruhestand verabschiedet
08.10.2014 - Neue Laurentiusstraße weist Weg zur Kirche




Aktuelle Termine


Sa, 25.10.2014
(bis 26.10.2014)
Lokalschau, Alttierschau
Kleintierzuchtverein
Vereinsheim am Hardlacher Weg
Sa, 08.11.2014 Prinzen- und Ordensball
KroKaGe
Großer Saal der Mehrzweckhalle Externer Link: Weitere Informationen zur Veranstaltung
Fr, 14.11.2014 Blutspendeaktion
DRK OG Kronau
Erich Kästner Schule
Sa, 15.11.2014
(bis 16.11.2014)
Hobbyausstellung
Großer Saal Mehrzweckhalle
So, 16.11.2014
Beginn: 10:45 Uhr
Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag
Friedhof beim Ehrenmal
Sa, 22.11.2014
(bis 23.11.2014)
Theateraufführung
Heimatverein
Großer Saal der Mehrzweckhalle Externer Link: Weitere Informationen zur Veranstaltung
Sa, 29.11.2014 Theateraufführung
Heimatverein
Großer Saal der Mehrzweckhalle Externer Link: Weitere Informationen zur Veranstaltung
Sa, 29.11.2014 Altpapiersammlung
Sa, 29.11.2014
(bis 30.11.2014)
Weihnachtsmarkt
Parkplatz Pfarrscheune

» Zum Veranstaltungskalender
 
© 2003 - 2014 Gemeindeverwaltung Kronau