Schulwege werden sicherer

13.12.2022

(pmk) Kronau steht ein weiterer Quantensprung in Sachen Sicherheit auf den auf den Schulwegen bevor. In wenigen Monaten werden alle aktuellen Straßenbaumaßnahmen beendet sein und wieder „Normalverhältnisse“ auf Kronaus Hauptdurchgangsstraßen herrschen.

Zusätzlich verfügt man dann in der Kirrlacher Straße und in der Hauptstraße über beampelte Fußgängerüberwege. Außerdem wird es einen Fußgängerüberweg in der Jahnstraße im Bereich des DRK-Heims geben. Nicht zu vergessen die Schrankenlösung vor der Erich Kästner Schule und die bereits in Vorjahren installierten Fußgängerampeln in der Bahnhofstraße und beim Forsthaus.

All diese Errungenschaften tragen zur signifikanten Verbesserung der Schulwegesicherheit in Kronau bei. Und schließlich kann auch der lang ersehnte Schulwegeplan in Angriff genommen werden.
Ziel ist es den Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern möglichst sichere Schulwege vorzuschlagen und dazu zu animieren, dass die Kinder zu Fuß oder mit dem Rad zur Schule und wieder Nachhause kommen. Wünschenswert und passend dazu wäre es daher auch, das hohe Verkehrsaufkommen um die Erich Kästner Schule herum durch die „Elterntaxis“ zu reduzieren.

Nur wenn sich alle Beteiligten gemeinsam engagieren, kann ein Höchstmaß an Schulwegesicherheit in Kronau für unsere Kinder herausspringen.

 
 
Stadtradeln 2024

Willkommen zur Ralli-Rallye

Logo Laurentiusweg

Diese Dorfrallye führt Dich durch Kronau und Umgebung und verschafft Dir in spielerischer Form einen Einblick in die Geschichte.

Sanierungsgebiet „Mitte-Ost“

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

14,8 °C

Mäßig bewölkt

 
 

Powered by Weblication® CMS

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen