Erster Gesundheitstag für Kronauer Gemeindemitarbeiter

12.10.2017

(von Frieder Scholtes) Schon bei der Kandidatenvorstellung zum Bürgermeister im vergangenen Jahr erklärte Frank Burkard, dass ihm bei einer erfolgreichen Wahl zum Bürgermeister die Gesundheit seiner künftigen Mitarbeiter ganz besonders am Herzen liegen und er deshalb einen jährlichen Gesundheitstag einführen würde.

Nach der Wahl machte das Ortsoberhaupt seine Ankündigung mit der kostenlosen Versorgung der Gemeindebediensteten mit frischem Obst, dem gewinnneutralen Erwerb von Mineralwasser zum Auffüllen des Flüssigkeitshaushalts wahr. Sogar eine Mitarbeiter Walking Gruppe wurde unter der Anleitung von Otmar Mächtel gegründet.
Nun folgte auch der erste Gesundheitstag, den die Gemeindeverwaltung mit einer großen Krankenkasse vereinbart und durchgeführt hat.
Obligatorisch waren die Blutdruck- und Körperfettmessungen. Am Biozoom wurde der Antioxidantienstatus (schützen Zellen vor freien Radikalen) bestimmt, das Zeitgefühl wurde mittels einer Vorgabe von fünf Sekunden am Buzzer ermittelt und am mobilen Physiomat überprüften die Krankenkassen-Mitarbeiter den Gleichgewichts- und Koordinationssinn.
Obwohl die Teilnahme am Gesundheitstag freiwillig war, nahmen fast alle Mitarbeiter des Rathauses, des Bauhofs, der Schulen und der Hallen die Gelegenheit wahr, etwas über ihren Körper und dessen Funktionstüchtigkeit zu erfahren.
Die körperfunktionalen Ermittlungen wurden am Nachmittag durch einen Vortrag von Frau Angelika Schroff, die an “Hand“ eines Fünffingersystems veranschaulichte welche Nahrungsmittel alleine oder in  Kombinationen gesund und schonend für die Organe und das persönliche Wohlfindenden sind.
„Wir werden dieses Thema auf jeden Fall weiterführen“, sagte Bürgermeister Frank Burkard. Er bedankte sich bei den Protagonisten der Krankenkasse, der Ernährungsberaterin Frau Schroff für den lehrreichen Vortrag und seinen Mitarbeitern für das große Interesse.

 
 

Selbstablesung der Wasserzähler

Der Zählerstand kann über das Internet eingegeben werden.

Zählerstandserfassung

Die Zugangsdaten entnehmen Sie dem Anschreiben, das jeder Rechnungsempfänger (Hauseigentümer bzw. Hausverwaltung) ab dem 01.12.2017 erhält.

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

5 °C

Überwiegend bewölkt

 
 

Powered by Weblication® CMS