Valentinstag-Konzert: Chorgemeinschaft Armin schwelgt im Liebesgeflüster

15.02.2016

(von Frieder Scholtes) Bischof Valentin von Rom soll Liebespaare trotz des Verbots durch Kaiser Claudius II. nach christlichem Ritus getraut haben und wurde dafür am 14. Februar 269 hingerichtet. Solcherlei martialischen Folgen mussten die Besucher des Konzerts der Chorgemeinschaft Armin Kronau, anlässlich des Valentinstages kaum befürchten. Ihnen den Verliebten gingen die ausnahmslos sinnlichen Lieder an Herz und Gemüt.

Es gibt wohl keinen Komponist, der sich nicht der Liebe angenommen hatte. Die Interpreten auf der Bühne gaben sich, unter Leitung des neuen „Armin“ Chorleiters Patrick Erhard, große Mühe das Herzgefühl zu vermitteln. Der große gemischte Chor begann mit Elton John´s „Can you feel the love tonight“, dem Song aus Disneys Arielle „Küss sie doch“ und dem Lied von Bette Middler „Die Rose“.

Begleitet wurden alle Lieder von der eigens zusammengestellten Formation „Heartbreaker“ mir Anna Lena Frank (Klavier), Ludger Donath (Bass), Daniel Keiner (Cajon) und Friederich Schielberg (Geige).

„La Morettina“ vom Coro Dolomiti di Trento, “Bolero des Herzens” und der Liebesbezeugung schlechthin „You raise me up“ von Rolf Løvland wurden vom Männerchor gesungen. Ein hoch talentiertes Eigengewächs hatte die Chorgemeinschaft mit Katrin Thiele in ihrem vor 2 Jahren gegründeten Projektchor entdeckt. Mit dem Thema aus dem Film Titanic „My heart will go on“ und “The Power of love” (Frankie goes to Hollywood) sang sie sich mit glockenreiner Stimme in die Herzen des begeisterten Publikums. Anna-Lena Frank und Friedrich Schielberg gaben mit „Plaisir d´Amour“ eine harmonische instrumentale Einlage auf Klavier und Geige.

Dann kam Elvis, der King of Rock in Person von Kai Zöller, der bei „Can´t help falling in love“, „It´s now or never“ und „Dont be cruel“ das Schmalz in seiner Stimme wirken ließ. Etwas mehr hüftlastig wurde die Presley-Performance bei „All shook up“, „Burning love“ und „Kiss me quick“. “Only you“ von „The Platters“ und die „Unchained melodie“ (Righteous Brothers) sang der Männerchor, bevor sich die Partner der Projektchor-Frauen bei ihren Gefährtinnen mit „Stand by me und „I just called to say I love you“ von Stevie Wonder einschmeichelten.

Noch einmal betrat der gemischte Chor die Bühne, sang „das Jürgen Markus Lied „Eine neue Liebe…“ und von Nena die Songs „Wunder geschehn“ und „Leuchtturm“. „Das Beste“ von Silbermond und „An Tagen wie diesen“ als Zugabe, beschlossen das Konzert, nachdem viele Besucher die eingangs gesungene Frage „Can you feel the love tonight” mit einem „Ja“ beantworten konnten, zumindest für diesen Abend.

 
 

Selbstablesung der Wasserzähler

Der Zählerstand kann über das Internet eingegeben werden.

Zählerstandserfassung

Die Zugangsdaten entnehmen Sie dem Anschreiben, das jeder Rechnungsempfänger (Hauseigentümer bzw. Hausverwaltung) ab dem 01.12.2017 erhält.

 
 

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

5 °C

Überwiegend bewölkt

 
 

Powered by Weblication® CMS