Aktuelle Pressemitteilungen

 
  • 22.09.2017  Wahltag fordert besonderen Einsatz

    Wahltag fordert besonderen Einsatz

    (von Frieder Scholtes) Die Bundestagswahl am kommenden Sonntag bindet derzeit viele personelle Ressourcen in den Kommunalverwaltungen, so auch in Kronau. Die Einrichtung der fünf Wahlbezirke, im Kronauer Rathaus erfordert aufwändiges Stühle- und Tischrücken, den Aufbau von Wahlkabinen und vieles mehr.

  • 18.09.2017  Schulanfang auf hoher See - Von 49 ABC Schützen 23 Ganztagsschüler

    Schulanfang auf hoher See - Von 49 ABC Schützen 23 Ganztagsschüler

    (von Frieder Scholtes) Die Eindrücke, die auf die kleinen Schulanfänger einprasselten, waren schon gewaltig. Die große Mehrzweckhalle war zur Hälfte besetzt, und wollte den jungen Hauptakteuren etwas sagen. Ist das schon Schule, nein aber es ist der Anfang eines gewaltigen Schrittes in Richtung erwachsen werden und Zukunft, den ihre Mamas, Papas, Omas und Opas und sogar Geschwister und Paten mit ihnen tun wollen.

  • 11.09.2017  Ferienbetreuung für Grundschulkinder der Gemeinde Kronau

    Ferienbetreuung für Grundschulkinder der Gemeinde Kronau

    Die ersten drei Wochen der Sommerferien fand wieder die Ferienbetreuung der Gemeinden Kronau und Bad Schönborn in Kronau statt. Auf Grund der hohen Nachfrage wurden die Betreuungsplätze im Vorfeld in den ersten beiden Wochen von je 30 Kindern auf 40 Kinder hochgesetzt. Somit haben wir in diesem Sommer in drei Wochen über 110 Kinder betreut!

  • 11.09.2017  Open-Air-Fotoausstellung der LICHTfänger Kronau am Wahlwochenende

    Open-Air-Fotoausstellung der LICHTfänger Kronau am Wahlwochenende

    (von Armin Einsele) Rund 80 fotografische Leckerbissen zum Anschauen bieten sich allen Interessierten im Rahmen der 1. Fotoausstellung der Mitglieder des noch jungen Kronauer Fotoclubs LICHTfänger Kronau e.V. am Wahlwochenende. Am Samstag, 23.09. und (Wahl-)Sonntag 24.09., jeweils von 10.00 – 18.00 Uhr können die Fotografien, darunter einige bei Wettbewerben preisgekrönte Werke, kostenlos auf dem Kronauer Dorfplatz bei einer in dieser Art einmaligen Open-Air-Ausstellung betrachtet werden.

  • 11.09.2017  Bürgermeister besucht Kindergarten im Ausweichquartier

    Bürgermeister besucht Kindergarten im Ausweichquartier

    (von Armin Einsele) Seit einigen Wochen ist wieder Leben im alten Kronauer Schulhaus in der Schulstraße. Die Kinder und Erzieherinnen der drei Gruppen des Kindergartens St. Franziskus aus der Stefanienstraße sind in den ehemaligen Kindergarten Johannes Bosco eingezogen.

  • 04.09.2017  Drei neue Gesichter bei der Gemeinde

    Drei neue Gesichter bei der Gemeinde

    (von Armin Einsele) Zu Monatsbeginn haben drei neue Kräfte bei der Gemeinde angefangen. Zunächst handelt es sich um Marina Petritschuk (vorne rechts im Bild), die ihre zweieinhalbjährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Rathaus angetreten hat.

  • 31.08.2017  Beliebte Waldrandidylle - Sommeralltag der Kronauer Senioren.

    Beliebte  Waldrandidylle - Sommeralltag der Kronauer Senioren.

    (von Frieder Scholtes) Die Radler, die den schönen Sommertag nutzend auf dem Hardlacher Weg dem Kronauer Lußhardtsee zustrebten, hatten auf Höhe des Waldkreuzes keine Wahl. Sie mussten das Tempo zügeln und außer der dort installierten Schranke auch die etliche Fahrzeuge um kurven.

  • 21.08.2017  Diamantene Hochzeit im Hause Stenschke - Drei Gründe um Feste zu feiern

    Diamantene Hochzeit im Hause Stenschke - Drei Gründe um Feste zu feiern

    (von Frieder Scholtes) Es hört sich zwar pragmatisch an, doch bei der Abfolge der Lebensereignisse des Brautpaares Manfred Stenschke und Magdalena geb. Kirchgeßner vor 60 Jahren, war es nur vernünftig gleich drei feierliche Anlässe zusammen zu legen.

  • 15.08.2017 Erich Kästner Schule Kronau - Umbau zur Ganztagesgrundschule

    Erich Kästner Schule Kronau - Umbau zur Ganztagesgrundschule

    Die Erich Kästner Schule startet im kommenden Schuljahr mit dem Ganztagsbetrieb. Selbstredend ist die Gemeindeverwaltung mit Volldampf dabei die Räumlichkeiten entsprechend vorzubereiten. Erdgeschoss und Obergeschoss des Bauteils C der Erich Kästner Schule können nach den Sommerferien flexibel genutzt werden. Hierfür hat der Gemeindebauhof insgesamt vier Wanddurchbrüche für Türöffnungen hergestellt. Da auch die Böden in diesen Räumen in einem desolaten Zustand waren und inzwischen teilweise Stolpergefahr bestand, wurden diese erneuert. Nach den gerade stattfindenden Malerarbeiten werden die neuen Türen eingebaut. Danach sind die jeweils in der Mitte liegenden Räume von den beiden außen liegenden Räumen direkt erreichbar und können von den Schülern für unterschiedliche Aktivitäten genutzt werden.

  • 15.08.2017  Werzwischweihe - Eisenkraut, Lavendel, Schafgarbe für den Frieden

    Werzwischweihe - Eisenkraut, Lavendel, Schafgarbe für den Frieden

    (von Frieder Scholtes) Die Werzwischweihe am Hochfest Mariä Himmelfahrt (15. August) ist seit über tausend Jahren in der Katholischen Kirche bekannt. Sie gehört zu den Bräuchen, die in den letzten Jahren wiederbelebt wurden. So auch durch den Heimatverein Kronau, der Kräuter in Feld und Wiesen, aber auch in den Hausgärten gesammelt und sie zu Werzwischen gebunden an die Gläubigen vor dem Hochamt verteilt hat.

  • 08.08.2017  AGFK-Jubiläumskampagne „Finde dein Rad“ - Auch in Kronau wurde ein Fahrrad gefunden

    AGFK-Jubiläumskampagne „Finde dein Rad“ - Auch in Kronau wurde  ein Fahrrad gefunden

    (von Frieder Scholtes) Anlässlich des 200. Geburtstags des Fahrrads führte die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e.V. (AGFK-BW) im ganzen Land Schatzsuchen durch, bei denen neue Fahrräder „gefunden“ werden konnten. Auch im Landkreis Karlsruhe konnte man sich unter dem Motto „Finde Dein Rad“ auf die Suche begeben, um ein Fahrradschloss zu finden, das zu einem von vier Fahrrädern führte. Eines davon war in Kronau „versteckt“.

  • 03.08.2017  Kronau tritt dem Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar bei

    Kronau tritt dem Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar bei

    Die Gemeinde Kronau ist dem Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar beigetreten. Damit befindet sie sich in bester Gesellschaft. Mittlerweile sind nämlich fast alle Gemeinden aus dem Landkreis Karlsruhe, die an den Rhein-Neckar Raum angrenzen, in diesem Verein Mitglied.

 
 
 
 

Bürgerbüro geschlossen

Wir möchten darauf hinweisen, dass das Bürgerbüro wegen einer Fortbildungsmaßnahme am

Dienstag, den 26.09.2017

geschlossen ist.

Wir bitten um Beachtung!
Ihr Bürgerbüro

Straßenbeleuchtung

Melden Sie uns Schäden an Straßenlampen oder unzureichende Straßenbeleuchtung.

Zum Formular

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

18 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS