Aktuelle Pressemitteilungen

 
  • 20.07.2017  Internationales Volkswandern in Kronau: Das Wandern vertreibt dir Müh und Frust

    Internationales Volkswandern in Kronau: Das Wandern vertreibt dir Müh und Frust

    (von Frieder Scholtes) Der Reservistenverein Kronau ist seit Jahrzehnten Mitglied des Deutschen Volkssportverbandes im IVV und veranstaltet am Sonntag, den 30. Juli seinen 54. Internationalen Wandertag.

  • 19.07.2017  Gemeinderatsitzung in Kronau am Dienstag, 25. Juli 2017

    Wichtige Entscheidungen vor der Sommersitzungspause (von Armin Einsele) Neben einer Bürgerfragstunde, den üblichen Bekanntgaben und Informationen des Ortsoberhaupts sowie den Wünschen und Anregungen der Mandatsträger weist die Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, 25. Juli 2017 im Bürgersaal des Rathauses viele wichtige Punkte auf.

  • 19.07.2017  Bodenrichtwerte neu festgesetzt

    (von Armin Einsele) Immer um die Jahresmitte in den ungeraden Kalenderjahren haben die kommunalen Gutachterausschüsse die Bodenrichtwerte, rückwirkend zum vorangegangenen 31.12./01.01. für ihre Zuständigkeitsbereiche, nämlich die jeweilige Gemeindegemarkung neu festzulegen.

  • 15.07.2017  Kleintierzüchter locken viele Besucher zum Gockelfest

    (von Frieder Scholtes) Was sich wie immer am dritten Juliwochenende jährte, war das Gockelfest des Kleintierzuchtvereins, wobei die Hähnchen in den Gehegen nicht ahnten, dass sie gerade dem Leichenschmaus unzähliger knusprig gegrillter Artgenossen beiwohnten.

  • 10.07.2017  Verkehrsgutachten geplant - Bad Schönborn bringt im Ausschuss Bedenken vor

    (von Frieder Scholtes) Nachdem der Kronauer Gemeinderat der Ansiedlung eines Standorts der Rewe-Group, konkret einem Südwest-Zentrale der Discount-Tochter Penny an der A 5 auf Kronauer Gemarkung, zugestimmt hat, wurde dieses Vorhaben im Gemeinsamen Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Kronau/Bad Schönborn vorgestellt. Seit der Gemeindereform vor über 40 Jahren besteht die Verwaltungsgemeinschaft, die unter anderem über Änderungen des gemeinsamen Flächennutzungsplans befindet.

  • 10.07.2017  Soirée beim Kultursommer des Gesangverein Frohsinn

    Soirée beim Kultursommer des Gesangverein Frohsinn

    (von Frieder Scholtes) Als der schwülheiße Samstag sein Ende nahm, die langsam untergehende Sonne die umstehenden Häuser mit den letzten gleißenden Strahlen beleuchtete, lag der Forsthaushof bereits im kühlenden Schatten. Die Mauern rings um das Hof-Geviert sorgten für angenehme Temperaturen und das gemütliche heimelige Ambiente für die Soirée, des Gesangvereins Frohsinn, der ein Konzert unter dem Titel „Kultursommer“ veranstaltete.

  • 10.07.2017  Caritas Frauen beleben Marienbild des Kleinzierzuchtvereins

    Caritas Frauen beleben Marienbild des Kleinzierzuchtvereins

    (von Frieder Scholtes) Das Marienbild, das der Vorsitzende Edgar Knebel auf dem Gelände des Kleinzuchtvereins Kronau bauen ließ, macht das Grün zu einer gepflegten Vorzeigeanlage, die bei den Besuchern viel Lob und Anerkennung findet. Die Kronauer Caritas-Frauen nutzten die Anlage und die Einkehrmöglichkeit im Hasenheim für den Abschluss ihrer Fahrrad-Wallfahrt zur Wendelinus-Kapelle an der Hauptallee.

  • 27.06.2017  Mehrheit für neuen Vorschlag zur REWE Ansiedlung - „Verfahren der Bürgerversammlungen bewusst gewählt“

    Mehrheit für neuen Vorschlag zur REWE Ansiedlung - „Verfahren der Bürgerversammlungen bewusst gewählt“

    (Text: ih/Bild: fsch) Auch die zweite Kronauer Bürgerversammlung zu einer möglichen Ansiedlung der REWE Group war mit rund 300 Bürgerinnen und Bürgern gut besucht. Aus der Rede von Bürgermeister Frank Burkard wurde deutlich, dass sowohl die Gemeindeverwaltung, als auch die REWE Group die Bedenken und Anregungen der Bürger, die auf der Versammlung im März artikuliert wurden, ernst genommen hatte. Dies wurde in mehreren Diskussionsbeiträgen gelobt.

  • 26.06.2017  Drei Tage gute Stimmung - Musik war in Kronau Trumpf

    Drei Tage gute Stimmung  - Musik war in Kronau Trumpf

    (von Frieder Scholtes) Das absolute Highlight hatte sich der Musikverein Harmonie Kronau auf den letzten Tag seines jährlichen dreitägigen Musikfestes aufbewahrt. „Musik ist Trumpf“ titulierten die Musiker ihren bunten Melodienreigen, dem die verschiedensten Musik Genres Pate standen. Ob normale Volksmusik, Brass Melodien von Herb Albert, Lieder aus Musicals wie das Dschungelbuch, Schlager – und Rock- und Pop Hits, bestens interpretiert von Jackson Imitator Marc Nehling und der aparten stimmgewaltigen Sängerin Amalia, der Musikverein wagt sich mit seiner Dirigentin Kristin Bellm an fast alle Partituren, die der Liebe Gott den begnadeten Komponisten der letzten Jahrzehnte eingehaucht hat.

  • 26.06.2017 Gemeinderatsitzung in Kronau am Dienstag, 27. Juni 2016 - Logistikzentrum in Kronau?

    (von Armin Einsele) Elf Tagesordnungspunkte weist die öffentliche Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, den 27.06.2017, 19.00 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses auf. Nach einer Bürgerfragestunde und der Bekanntgabe zuletzt nichtöffentlich gefasster Beschlüsse berät das Gremium über die Ansiedlung eines Logistikzentrums, gefolgt von der Entscheidung über die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen in 2018. Es schließen sich eine Beratung zur Umsetzung des energetischen Quartierskonzepts (Nahwärmekonzept) und die Vorstellung der Planung von Park- und Mitfahranlagen an den Autobahnanschlüssen Ost und West an. Die Auftragsvergabe zur Verbreiterung der Zufahrt zum Vereinsgelände Mühlhaag und naturschutzrechtliche Ausgleichsmaßnahmen für das Baugebiet West finden sich ebenfalls auf der Sitzungsagenda. Informationen des Ortsoberhaupts über den Stand laufender Projekte und Angelegenheiten von öffentlichem Interesse und Wünsche und Anregungen aus den Fraktionen runden die Tagesordnung schließlich ab.

  • 16.06.2017  Fronleichnamsprozession: Ausdruck Großer Volksfrömmigkeit

    Fronleichnamsprozession: Ausdruck Großer Volksfrömmigkeit

    (von Frieder Scholtes) Am Fronleichnamstag, der besonders in den südlichen Bundesländern ein gesetzlicher Feiertag ist, gedenken die katholischen Gläubigen dem letzten Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern. „Das ist mein Leib“ und „Das ist mein Blut“, sagte Jesus zu Brot und Wein und wollte somit die Allgegenwärtigkeit Gottes zum Ausdruck bringen. In katholischen Gemeinden, wird noch heute in Prozessionen eine geweihte Hostie in einem goldverzierten Gefäß, der Monstranz, als Leib Christi durch, mit aufwändigen Blumenteppichen verzierte Straßen getragen.

  • 12.06.2017 Brücke nach Mingolsheim

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am Freitag, 9. Juni hat uns folgende Information des Landratsamtes erreicht: Bezüglich der Baumaßnahme an der Hochbrücke der K3522 zwischen Kronau und Mingolsheim teilen wir Ihnen mit, dass der Zustand der Fahrbahnoberfläche nicht unseren Anforderungen entspricht. Wir sind diesbezüglich mit der Baufirma im Gespräch. Die Fahrbahn wurde für den am Sonntag stattfindenden Marathon durch provisorische Maßnahmen in einen verkehrssicheren Zustand versetzt, sodass die Verkehrsfreigabe erfolgen konnte. Diese provisorischen Maßnahmen stellen nicht den endgültigen Zustand der Fahrbahndecke dar. Die Fahrbahn wurde nur provisorisch freigegeben. Weitere Maßnahmen werden folgen. Wir werden Sie über den weiteren Umgang zur Beseitigung der vorhandenen Mängel informieren, sobald mit der Baufirma eine abschließende Lösung getroffen wurde.

 
 

Geschenkideen

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk aus der Gemeinde? Hier finden Sie unsere Empfehlungen.

Geburten

Geburten

Mitteilungsblatt

Adresse

Gemeinde Kronau
Kirrlacher Straße 2
76709 Kronau

Wetter in Kronau

21 °C

Klarer Himmel

 
 

Powered by Weblication® CMS